Textfeld:         Impressum: Kolpingsfamilie Düren 1853
        Webmaster: Manfred Pakulat
 Letzter Stand: 18.08.2017
Rechtliche Hinweise: 

Die Kolpingsfamilie Düren bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Kolpingsfamilie Düren übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Insbesondere gilt dies auch für alle Verbindungen ("Links"), auf welche diese Website direkt oder indirekt verweist. Für den Inhalt einer über einen solchen Link erreichten Seite wird keine Verantwortung übernommen.
Texte, Bilder und Fotos sowie die zum Download angebotenen Dokumente, die auf den Seiten unseres Webangebotes www.kolpingsfamilie-dueren.de veröffentlicht sind, dürfen nur nach vorheriger ausdrücklicher Genehmigung für eigene Veröffentlichungen übernommen werden. Bitte kontaktieren Sie dafür den Webmaster.
olpingsfamilie Düren

Willkommen auf der Homepage der Kolpingsfamilie Düren

Textfeld: Kolpingsfamilie Düren in 6 Sätzen

•    Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben.
•    In den Gruppenstunden und Aktionen unserer Kolpingjugend lernen Jugendliche, 
     Verantwortung zu übernehmen.
•    In unseren Ausflügen entdecken wir immer weiter unsere Welt.
•    Mit Erlösen unserer Aktionen tun wir Gutes.
•    Aktionen unserer Pfarrgemeinde verhelfen wir zum Erfolg.
•    In unserer Gemeinschaft ist Platz für jeden!

Eine Idee zieht Kreise

                 

Termine:

 

15.Oktober 2017: Reibekuchenessen für unsere Senioren

   Auch dieses Jahr werden wir das Reibekuchenessen für unsere Senioren anbieten. Beginn ist um 17:30 Uhr. Wie    im vergangenen Jahr laden wir alle Kolpingmitglieder ab 50 herzlich ein.

   Die Veranstaltung findet im Papst-Johannes-Haus statt. Für das Reibekuchenessen meldet euch bitte bis zum

   5. Oktober bei Birgit Hohmann, Telefon 02428-901487, an. Helfer treffen sich um 16:10 Uhr.

 

Samstag, 28. Oktober 2017: Weinprobe

    Weinprobe mit Herrn Pley ab 19:30 in der Peschschule. Seit Jahren haben wir den Unkostenbeitrag konstant                  gehalten, in diesem Jahr müssen wir den Betrag auf 11,50 1 erhöhen. Anmeldungen bis 18. Oktober 2017 bei               Dieter Bovelett, Telefon 02421-971000.

 

Montag, 20.November 2017

              Gesprächsabend mit Präses Alfred Bergrath Traditionell veranstalten wir wieder einen Gesprächsabend mit               unserem Präses. Wir treffen uns um 19:30 Uhr.

              Der Veranstaltungsort wird euch noch mitgeteilt.

 

 

Infos:

 

Auf der letzten Jahreshauptversammlung haben wir den aktuellen Stand zu unserer neuen Satzung mitgeteilt. Entgegen der Mitteilung aus Köln, dass die Bearbeitung der Satzung noch etwas Zeit in Anspruch nimmt, haben wir jetzt

widererwartend eine Stellungnahme aus Köln mit der Bitte erhalten, die Satzung noch in diesem Jahr zu beschließen.

Der Vorstand hat hierzu nun folgendes Verfahren überlegt:

1.           Der Korrekturentwurf aus Köln wird hinsichtlich der Gemeinnützigkeit geprüft und diesbezgl. Rücksprache                         mit dem Finanzamt Düren gehalten.

2.           Sofern wir das o.k. des Finanzamtes erhalten, wollen wir im Rahmen des Kolpinggedenktages eine               Mitgliederversammlung mit einem Tagesordnungspunkt abhalten. Bei diesem TOP handelt es sich um die

              Beschlussfassung der neuen Satzung.

3.           Sofern die Mitgliederversammlung die Satzung beschließt, ist diese dem Bundesverband in Köln zur               Genehmigung vorzulegen.

4.           Nach Genehmigung des Bundesverbandes erfolgt noch einmal eine Vorlage beim Finanzamt, welches dann               ebenfalls eine Genehmigung hierzu erteilt.

 

Solltet Ihr noch Fragen zum Sachverhalt haben, meldet Euch bei Birgit Hohmann. Außerdem werden wir Euch über Rundschreiben auf dem laufenden Stand halten.