Textfeld:         Impressum: Kolpingsfamilie Düren 1853
        Webmaster: Manfred Pakulat
 Gestaltet für eine Bildschirmauflösung von 1024x768.
Letzter Stand: 04.12.2015
Rechtliche Hinweise: 

Die Kolpingsfamilie Düren bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Kolpingsfamilie Düren übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Insbesondere gilt dies auch für alle Verbindungen ("Links"), auf welche diese Website direkt oder indirekt verweist. Für den Inhalt einer über einen solchen Link erreichten Seite wird keine Verantwortung übernommen.
Texte, Bilder und Fotos sowie die zum Download angebotenen Dokumente, die auf den Seiten unseres Webangebotes www.kolpingsfamilie-dueren.de veröffentlicht sind, dürfen nur nach vorheriger ausdrücklicher Genehmigung für eigene Veröffentlichungen übernommen werden. Bitte kontaktieren Sie dafür den Webmaster.
olpingsfamilie Düren

Willkommen auf der Homepage der

 Kolpingsfamilie Düren

Textfeld: Kolpingsfamilie Düren in 6 Sätzen

•    Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben.
•    In den Gruppenstunden und Aktionen unserer Kolpingjugend lernen Jugendliche, 
     Verantwortung zu übernehmen.
•    In unseren Ausflügen entdecken wir immer weiter unsere Welt.
•    Mit Erlösen unserer Aktionen tun wir Gutes.
•    Aktionen unserer Pfarrgemeinde verhelfen wir zum Erfolg.
•    In unserer Gemeinschaft ist Platz für jeden!

Eine Idee zieht Kreise

 

Liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder,

wir wünschen Euch und Euren Familien,

im Vertrauen auf Gottes Segen für eine friedliche Zukunft,

ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes und glückliches Neues Jahr

         

Teilnehmer des Kolpingtag in Köln

 

Termine:

 

Freitag, 4. Dezember 2015:

            Festgottesdienst in der Minoritenkirche Köln zum 150. Todestages Adolph Kolpings

 

Sonntag, 6. Dezember 2015: Kolpinggedenktag

 

Sonntag, 27. Dezember 2015 Weihnachtsfrühstück